top of page
Träume, die reifen
Alicja Pyrdol, Viola 

Jubiläumskonzerte 2024/
10 Jahre Feeling blue & white
Freitag, 23. August 2024, 19 Uhr

Toivo Kuula (1883-1918)

Scherzino, Arrangement für Viola solo (aus Fünf Stücke für Violine und Klavier, op. 3a, 1905)


J. S. Bach (1685-1750)

Suite Nr. 4 Es-Dur, Arrangement für Viola solo (Sechs Sonaten für Violoncello solo)

Kalevi Aho (*1949)

Solo Nr. 12 für Viola solo – in memoriam EJR (2016)
 

Dai Fujikura (*1977) 

Fluid Calligraphy, Arrangement für Viola (2010)
 

Andrzej Ojczenasz (*1992)

Vespers für Viola solo (2022)

Kaija Saariaho (1952-2023)

Leino Lieder, Arrangements für Viola solo (aus Leino Songs for soprano and piano, 2007)

Rauha (Frieden)

Sua katselen (Ich schau' dich an)

Sydän (Herz)
 

 

Konzertdauer ca. 60 Minuten, ohne Pause

Gedenkstätte für Flüchtlinge, Riehen

Eintritt frei, mit Kollekte, Türöffung 18:30 Uhr

Alicja Pyrdol
bottom of page